Nachlese Adventskonzert 14. Dezember 2019

Nachlese Adventskonzert vom 10. Dezember 2022

Am Samstag, 10. Dezember fand das Adventskonzert des Musikverein „Cäcilia“ Schemmerberg statt. Viele Zuhörer waren in die weihnachtlich geschmückte Festhalle gekommen.

Das Konzert wurde von der Jugendkapelle Sulmetingen-Schemmerberg unter der Leitung von Bernd Förster eröffnet. Die Mädels und Jungs stimmten die Zuhörer mit „A Million Dreams“, „Baba Yetu“ und dem „Wickie-Medley“ ein. Die tolle Leistung der Jungmusiker wurde mit reichlich Applaus belohnt. So verließen die Kids erst nach der Zugabe „Gummibärenbande“ die Bühne.

Mit dem Werk „Vita pro Musica“ (Ein Leben für die Musik) eröffneten die Musikanten des Musikverein „Cäcilia“ Schemmerberg unter der Leitung ihrer neuen Dirigentin Annika Glaser den zweiten Konzertteil. Weiter ging es mit „Schmelzende Riesen“ und dem Stück „Blue Hole“, welches eine Reise in die faszinierende Unterwasserwelt verkörperte.

Gerd Heilborn vom Blasmusikkreisverband Biberach führte mit einer amüsanten und kurzweiligen Ansprache die Ehrung der langjährigen Schemmerberger Musikern durch. Für 20-jähriges aktives Vereinsleben wurden Melanie Kammerer und Anna Hagel mit der Ehrennadel in Silber geehrt. Vorstandsmitglied Simon Bochtler erhielt für 30 Jahre aktives Musizieren die Ehrennadel in Gold mit Urkunde. Die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief wurde Lorenz Maier für 50 Jahre aktives Spielen im Musikverein verliehen. Für unglaubliche 60 Jahre aktive Mitgliedschaft im Musikverein wurde Georg Bochtler geehrt und wurde hierfür mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief ausgezeichnet.

Nach einer kurzen Pause gaben die Musikerinnen und Musiker die Stücken „Sympatria“ und ein „Best of“ mit erfolgreichen Liedern von Udo Jürgens zum Besten. Als Zugabe wurde der „6er-Marsch“ präsentiert, der beim diesjährigen Gartenfest uraufgeführt wurde.
Der Musikverein Schemmerberg möchte sich bei allen Zuhörern für das zahlreiche Kommen und den Applaus ganz herzlich bedanken. Ein besonderes Dankeschön gilt allen, die in irgendeiner Form zum Gelingen des Konzerts beigetragen haben!

Der Musikverein Schemmerberg wünscht allen Mitgliedern sowie Freunden und Gönnern Frohe und Gesegnete Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2023.